Boundaries Doppelsingle

Boundaries veröffentlichen gleich zwei neue Songs

Die dänische Post-Punkband BOUNDARIES meldet sich am 05.03.2021 mit ihrem ersten Album. “Maidan” heißt das gute Stück, das auf die bei uns hochgelobte EP “s/t” von 2018 folgt.

BOUNDARIES 2021, Foto von Malthe Iversson

Nun gibt es gleich einen musikalischen und visuellen Doppelschlag, mit einem Video zum Song “Harness”. Eingefangen wurde diese angenehm bedrückende Atmosphäre von der Regisseurin Emilie Fabricius Hacke. Darüber hinaus gibt es ab heute auch noch die Single zum Song “Mirror’s Image”, ein auf sich selbst zeigender Finger, der sich inhaltlich mit der Reflexion der eigenen bösen Gedanken und Taten auseinandersetzt.

Tracklist “Maidan” von BOUNDARIES
Erosion
Mirror’s Image
Reeds
Separation Song
A Song on the End of the World
Rites of Passage
Tusk (Revised)
Indefinite Hours
Witness
Harness

Alben, die euch gefallen könnten:
BOUNDARIES – s/t
MUNDY’S BAY – Lonesome Valley
ORCHARDS – Lovecore
MUMRUNNER – Valeriana
THE DEAD SOUND – Cuts
ALCEST – Spirtual Instinct
PARADISE LOST – Obsidian
GREY DAZE – Amends
DEW – rau
THE RED, PINKS AND PURPLES – You Might Be Happy Someday
TV PRIEST – Uppers
FONTAINES D.C. – A Hero’s Death
FONTAINES D.C. – Dogrel
GIRL TONES – Rainbows and Butterflies
BILLY NOMATES – s/t
SLEAFORD MODS – Spare Ribs
BILITIS – Abstract Ground
BOUNDARIES – Maidan

BOUNDARIES bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.