Cancer Bats Pychic Jailbreak Artwork

Cancer Bats – Psychic Jailbreak – Review

Wenn CANCER BATS in ihr neues Album “Psychic Jailbreak” mit dem Opener “Radiate” reinbrettern, dann glaubt niemand, dass die kanadische Hardcore-Band schon so lange am Start ist. Das klingt nach Schwung, nach Pfeffer im Arsch und nicht nach einer Band, die gerade die Pandemie durchlaufen und vom Quartett zum Trio geschrumpft ist.

So ganz lupenreinen Hardcore machen CANCER BATS natürlich von jeher nicht und auch in der darauffolgenden Skateboard-Hymne “The Hoof” lötet die Band den Sound mit dickem Southern-Rock-Riffing. Wendig wie eh und je zickzacken sich CANCER BATS also durch die krachigen Gefilde, werfen dabei ständig Widerhaken aus, sodass die gute halbe Stunde extrem geschmeidig reinläuft.

CANCER BATS, 2022

CANCER BATS wollen es wissen

“Psychic Jailbreak” von CANCER BATS empfiehlt sich natürlich für schwitzige Konzerte, hat aber auch daheim schon anregende Wirkung. Die Band hält die Zügel fest in der Hand, stößt uns mühelos vom angestochenen Hardcorebollersong in das eher entspannte “Hammering On”. Sie lassen sich die schweren SABBATH-Verbeugungssound einfach nicht nehmen und – man muss es ihnen lassen – beherrschen ihn eben auch verdammt gut. Auch inhaltlich lassen sich CANCER BATS nicht auf das übliche Hardcore-Blabla festlegen. Es geht natürlich um Gesellschaftskritik, aber CANCER BATS umschiffen die Floskeln und lassen stattdessen andere Vokabeln einfließen.

Selbst wenn der Verlust von Gitarrist Scott Middleton schmerzhaft ist, dann klingt die Band nun tatsächlich essenzieller. Alles wirkt optimiert, keine Schleife zu viel, keine Füller und keine langatmigen Szenen. Liam ist einfach ein Ausnahmesänger, der nicht nur alle Tricks gerade so darbieten kann, sondern in jeder Disziplin Spitzenleistung abliefert.

Don’t let the bastards win

Es geht um Widerstand, gegen MFer von oben, gegen sich selbst (“Pressure Mind”) und die Tatsache, dass man manches auch akzeptieren und das Beste daraus machen muss (“Keep On Breathing”). An jeder Ecke begegnen uns denkwürdige Szenen, mit vollem Krafteinsatz heben CANCER BATS jeden Song gemeinschaftlich auf die höchste Stufe. “Shadow Of Mercy” steht stellvertretend für die knallharte, aber auch liebenswerte Art der Band und die gelungene Melange aus flächigen Riffs, der Kraft von Fuzz und Gain und der Angepisstheit von Hardcore.

“I refuse to run” brüllt Liam mehrfach verstärkt und es ist klar, dass er es ganz genau so meint und gemeinsam mit seinen Kollegen damit live die Halle zerlegen werden. Im übertragenen Sinne natürlich, sind ja Kanadier. Es geht zackzack bei CANCER BATS, die Kompositionen sind allesamt so eng gestrafft, dass der daraus entstehende Druck wirklich spürbar ist und sich auf die Hörerinnen und Hörer überträgt. Auch die Tatsache, dass CANCER BATS sich ihre D.I.Y.-Haltung bewahrt haben, schlägt auf “Psychic Jailbreak” durch. Das Album ist einfach CANCER BATS pur!

Dauer: 37:59
Label: Bat Skull Records
VÖ: 15.04.2022

Tracklist “Psychic Jailbreak” von CANCER BATS
Radiate
The Hoof
Lonely Bong
Friday Night
Hammering On
Crocodiles
Shadow Of Mercury
Keepin On Breathin
Pressure Mind
Rolling Threes
Psychic Jailbreak

Artikel, die Dir gefallen konnten:
Interview mit BITTTER über das Album “Sad Songs For Happy People”
Interview mit Oskar von VIAGRA BOYS über “Cave World”
SMILE AND BURN – Besser sein als jetzt
DUNE RATS – Hurry Up And Wait
ARCHITECTS veröffentlichen “when we were young”
CALIBAN – Dystopia
Interview with Keith Buckley from EVERY TIME I DIE about “Radical
NOFX – Single
SHOW ME THE BODY – Dog Whistle
TRASH TALK – No Peace
CLOWNS veröffentlichen Song “Does It Matter?”
NOFX / Frank Turner – West Coast vs. Wessex
GO GO GAZELLE – Flaschenpost an morgen
BAD COP/BAD COP – The Ride
JOYCE MANOR – Song From Northern Torrance
DAYS’N DAZE – Show Me The Blueprints
MEAN JEANS – Gigantic Sike
Gemischte Tüte mit Stevie und Will von CLOWNS
THESE NEW SOUTH WHALES – I Just Do What God Tells Me To Do
AMYL AND THE SNIFFERS veröffentlichen Video zu “Gacked On Anger”
PUP veröffentlichen Video zu “Anaphylaxis”
Interview mit Marius, Artur und David von ALL ABOARD! zum Album “The Rules Of Distraction”
THE MUSLIMS – Fuck These Fuckin’ Fascists 

CANCER BATS bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert