Deez Nuts - You Got Me Fucked Up

Deez Nuts veröffentlichen Song “Singalong”

Am 18. Oktober veröffentlicht die australische Hardcoreband DEEZ NUTS ihr sechstes Album namens “You Got Me Fucked Up” über Century Media. Vor Kurzem wurde bereits der Song “Crooked Smile” veröffentlicht. Sänger JJ Peters kündigte eine Rückkehr zum ursprünglichen Partysound an, der die Band letztendlich bekannt gemacht hat. DEEZ NUTS existieren seit 2007, Sänger JJ Peters war vorher Drummer der Band I KILLED THE PROM QUEEN. Lediglich beim Bass kam es mal zu kurzzeitigem Line-up-Wechsel, mittlerweile spielt die Band wieder in Originalbesetzung. Der eigentliche Hardcoresound ist gespickt mit Rap und Metalelementen.

Die Bande spielt außerdem im Herbst einige Konzerte mit LIONHEART, FALLBRAWL und OBEY THE BRAVE, die Daten findet ihr hier.

Tracklist “You Got Me Fucked Up” von DEEZ NUTS
Singalong
You Got Me Fucked Up
Crooked Smile
You Gotta Feel Me
On Some Shit
DTDFL4EVA
Fools Gold
Axe to Grind
Get a Grip
Bitterest End

DEEZ NUTS bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.