Download Festival 2022 Hockenheimring

Download Germany gibt ersten Headliner für 2022 bekannt

Am 24. Juni 2022 macht das DOWNLOAD Festival, bisher größtes britisches Rockfestival, erstmals Station bei uns in Deutschland auf dem Hockenheimring. Nun gibt es die ersten Bandbestätigungen: METALLICA, SABATON und FIVE FINGER DEATH PUNCH sind die ersten drei Knallerbands. Die Botschaft für alle Fans ist klar: die beste und eindrucksvollste Hard´n´Heavy Music Experience überhaupt!

Und das Line-up wird weiter wachsen, denn geplant sind 10 Top Acts auf einer Doppelbühne.

Zum Start gelang es dem erfahrenen Veranstalter Live Nation die ultimativste aller Rockbands als Headliner zu engagieren: METALLICA – die gerade anlässlich des Jubiläums eine neu-remasterte Version des “Black Albums” veröffentlicht haben und im nächsten Jahr ihr einziges Deutschland-Konzert beim Download Germany spielen werden.

Für das Download Germany sind Festival-Tickets für den Innenraum Zutrittsberechtigungen und die Südtribüne erhältlich. In der ersten Preisstufe kosten die Innenraum Tickets 139 EUR inkl. Parken und VVK Gebühr. Für die Südtribüne sind Festival-Tickets ab 159 EUR inkl. Parken und VVK Gebühr verfügbar.

Alle Tickets sind als mobile Tickets oder alternativ zum Ausdrucken als TicketFast erhältlich.

Weitere Informationen findet ihr unter: www.downloadgermanyfestival.de

Artikel, die Dir gefallen könnten:
MASTODON kündigen neues Album an und veröffentlichen “Pushing The Tides”
Interview with THE PICTUREBOOKS about “The Major Minor Collective” (english version)
ALTER BRIGE – Walk The Sky
MYLES KENNEDY – The Ides Of March
OZZY OSBOURNE – Ordinary Man
BLIND GUARDIAN – Imaginations From The Other Side (25th Anniversary Edition)
ELUVEITIE – Live At Masters Of Rock
TRIBULATION – Where The Gloom Becomes Sound
WITHERFALL – Curse Of Autumn
THERION – Leviathan
STONE SOUR – Hello, You Bastards (Live in Reno)
BOMBUS – Vulture Culture
AMORPHIS – Live At Helsinki Ice Hall 
THE OFFSPRING – Let The Bad Times Roll
Interview mit Esa Holopainen von Silver Lake By Esa Holopainen
AT THE GATES – The Nightmare Of Being
BLUES PILLS – Holy Moly!
Metallica, Ghost und Bokassa, Maimarktgelände Mannheim – Livebericht vom 25. 08. 2019
FEAR FACTORY – Aggression Continuum
THE BEAT-HELLS – s/t

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.