Lest die Review zur EP "Norbert hat Angst" von Dÿse bei krachfink.de

Dÿse – Norbert hat Angst (EP) – Review

Wenige Sekunden reichen aus, um zu erkennen, dass hinter der EP “Norbert hat Angst” das kongeniale Power-Duo DŸSE steckt. Es dreht sich also um die Angst, kann und sollte man auch haben, aus unterschiedlichen Gründen. Manchen hilft es darüber zu sprechen, wieder anderen sich mit Kunst abzulenken Im Opener, dem über 15 Minuten langen (!) Titelsong, geht es genau um diese Mischung. Selbst für ihre Begriffe extrem reduziert und dafür angemessen komplex, vertonen DŸSE das Unbehagen und auch die damit verbundene Angst vor der Angst.

Ein Technobeat darf den erhöhten Herzschlag simulieren und die beiden holen sogar noch zu einem spacigen Major-Tom-Move aus. Schon 65DAYS OF STATIC haben sich an der Vertonung der Angst versucht, DŸSE bieten ihre ganz ureigene Variante davon an.

DŸSE, 2022

Mein Herz ist ein illegaler Rave (Zitat GOLDZILLA)

Der komplette Erlös der EP “Norbert hat Angst” von DŸSE geht an die Organisation Sea Punks (hier in der Podcastfolge erfahrt ihr, was genau diese Zivile Seenotrettung macht, braucht und erreichen möchte). Die Knoten im Hirn von DŸSE sind immer fordernd, auch in diesem Fall eröffnen sich bei Songtiteln, Musik, Texten und Artwork riesige Interpretationsspielräume. Vor allem festigt sich wieder die Tatsache, dass der Sound von DŸSE einzigartig sind.

Erst fühlen, dann verstehen

Abgesehen vom guten Zweck, lohnt es sich die limitierte EP “Norbert hat Angst” von DŸSE aus Liebe zur schrägen Kunst und Sammelleidenschaft zu kaufen. Die Kompositionen weichen doch stark vom Standard – falls man in diesem Fall überhaupt davon sprechen kann – des Duos ab. Gitarren kommen natürlich vor, aber der Kern ist Ambient und schräg. Die Botschaft liegt nicht so wirklich auf der Hand, auch wenn man fragmentarisch erfassen kann, worum es DŸSE geht. Mit diesem Anspruch sollte man wohl auch nicht rangehen, sondern einfach die kaleidoskopartigen Hirnsprünge auf sich wirken lassen.

Auch mit DŸSE gibt es schon einen Podcast, die Folge zum Album “Widergeburt” könnt ihr hier anhören. Besonders empfehlenswert sind DŸSE natürlich live, wenn der Schweiß von der Bühne tropft und man sich kurz fragt, woher man bitte so unnormal viel Energie haben kann?!

Dauer: 27:01
Label: D.I.Y.
VÖ: 18.11.2022

Tracklist “Norbert hat Angst” von DŸSE
Norbert hat Angst
Mottek
Scarabäus

Alben, die Dir gefallen könnten:
DIE WÄNDE / KALA BRISELLA – News/Sonnenmilch
THE SARANDONS veröffentlichen Video zum Song “Letting On”
Interview with THE PICTUREBOOKS about “The Major Minor Collective” (english version)
Podcast Folge 39 mit DŸSE zum Album “Widergeburt”
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous
BLOND – Martini Sprite
MASTODON kündigen neues Album an und veröffentlichen “Pushing The Tides”
Various Artists – The Problem of Leisure: A Celebration of Andy Gill and Gang of Four
ODD COUPLE – Universum Duo
OKTA LOGUE – Runway Markings
SCHARPING – Powerplay (EP)
TWO YEAR VACATIONS – Slacker Island
PETRA UND DER WOLF – Surface!
GUMMO – Pessimist Forever
Interview mit Sebi von RONG KONG KOMA zu “Lebe Dein Traum”
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
PABST – Deuce Ex Machina
DRENS – Pet Peeves
Interview mit PABST zum Album “Deuce Ex Machina”
TEQUILA AND THE SUNRISE GANG – Home
DIE CIGARETTEN – Crashkid (EP)
SORRY3000 – Warum Overthinking dich zerstört
Interview mit THE SCREENSHOTS zu “2 Millionen Euro mit einer einfachen Idee”
KALA BRISELLA – Lost In Labour
SENOR KAROSHI – Krise (EP)
IM TAXI – Weil wir es auch nicht besser wissen
DAGOBERT – Jäger
Podcast Folge 12 mit Johannes von MILLIARDEN über das Album “Schuldig”
PETER MUFFIN -Dose Scheiße
TAUSEND AUGEN – Westend
Interview mit Moritz von HYSTERESE zum vierten Album
ELL – Wir sind (EP)

DŸSE bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert