Flash Forward Can You Hear Me Calling

Flash Forward veröffentlichen “Can You Hear Me Calling”

“Can You Hear Me Calling” , so lautet der neue, poppige Indie-Ohrwurm der Band FLASH FORWARD. Allerdings wollen sie nicht sich selbst ihre Stimme geben, sondern damit auf die weiterhin aktuelle Flüchtlingsproblematik hinweisen möchte. Das Video wurde gemeinsam mit Rania Mustafa Ali umgesetzt, der von Syrien nach Wien geflüchtet ist und dessen Geschichte vom norwegischen Journalisten Anders Hammer und vom britischen The Guardian veröffentlicht und millionenfach angeschaut wurde.

Alben, die Dir gefallen könnten:
BRIAN FALLON – Local Honey
NATHAN GRAY – Working Title
CADET CARTER – Perceptions
CLINT LOWERY – God Bless The Renegades
AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD – X: The Godless Void and Other Storie
THE HOMELESS GOSPEL CHOIR – This Land Is Your Landfill
TIM VANTOL – Better Days
CASCADE LAKES – s/t
VIOLENT SOHO – Everything Is A-Ok
CHASTITY – Home Made Satan
CHASTITY – Death Lust
BRKN LOVE – s/t
NAKED SIX – Lost Art Of Conversation
EGO KILL TALENT – The Dance Between The Extremes
KALI MASI – [laughs]
THE OFFSPRING – Let The Bad Times Roll

FLASH FORWARD bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.