Ghost Hunters Moon

Ghost veröffentlichen Video zu “Hunter’s Moon”

Die schwedischen Rocker von GHOST veröffentlichen ein Video zum Song “Hunter’s Moon”, im Video mit an Bord ist keine Geringere als Jamie Lee Curtis. Der Song wurde 2018 im Forum in Los Angeles gespielt, der anwesende Ryan Turek fixierte mit GHOST Sänger Tobias Forge im Anschluss Beziehungen zu und einen Besuch bei Co-Autor und Regisseur David Gordon Green am Set des kommenden Halloween Kills-Films in North Carolina. Eine offizielle Halloween-Produktion der Michael Myers-Reihe mit Jamie Lee Curtis als Hauptdarsteller.

Bis zum Film Halloween ist zwar noch etwas hin, der Film hat die bisher höchste Altersfreigabe der Horroreihe, und ein neues Album von GHOST steht auch noch nicht konkret in Aussicht, aber man nimmt was man kriegt. HIER bekommt ihr die limitierte 7’er in der Farbe Halloween Kills Orange.

Artikel, die Dir gefallen könnten:
GHOST veröffentlichen zwei neue Songs
Interview mit KNIGHTS OF THE REALM zum Album “s/t”
LUCIFER – IV
Metallica, Ghost und Bokassa, Maimarktgelände Mannheim – Livebericht vom 25. 08. 2019
ALTER BRIGE – Walk The Sky
BILLY TALENT kündigen neues Album an und veröffentlichen “End Of Me (feat. Rivers Cuomo)”
SILVER LAKE by ESA HOLOPAINEN veröffentlicht “Ray Of Light”
BLIND GUARDIAN – Imaginations From The Other Side (25th Anniversary Edition)
ELUVEITIE – Live At Masters Of Rock
TRIBULATION – Where The Gloom Becomes Sound
WITHERFALL – Curse Of Autumn
THERION – Leviathan
STONE SOUR – Hello, You Bastards (Live in Reno)
BOMBUS – Vulture Culture
AMORPHIS – Live At Helsinki Ice Hall 
RIPE & RUIN – Breaking Circles (EP)
BEACH SLANG – The Deadbeat Bang Of Heartbreak City
THE OFFSPRING – Let The Bad Times Roll
AT THE GATES – The Nightmare Of Being
Download Festival kommt 2022 zum ersten Mal nach Deutschland
DANKO JONES – Power Trio
AVATAR veröffentlichen zwei neue Songs und Tourdaten
SLOTHRUST – Parallel Timeline

GHOST bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.