Lest die Review zu "Probleme" von GT bei krachfink.de

GT – Probleme – Review

“Probleme” haben leider kein Verfallsdatum, deshalb ist es nicht tragisch, dass die entsprechend benamte Platte von GT erst 8 Jahre später erscheint. An Aktualität haben die Texte nichts eingebüßt, der Humor ist weiterhin gewöhnungsbedürftig und die harten Stakkatoriffs sind sowieso zeitlos. KNORKATOR sind eine der ersten Querverweise, die man ziehen könnten, tatsächlich sind GT aus Ostsachsen eher von der damaligen harten musikalischen Lo-Fi-Metal beeinflusst und mit Sicherheit nutzen GT live ihren Spielraum entsprechend aus.

Das Gegenteil von Gefallsucht

Die Songs auf “Probleme” von GT scheinen allesamt flexibel, haben Leerstellen, die man kreativ jedes Mal neu befüllen könnte. Gefallsucht haben GT nicht, im Gegenteil. Alles an “Probleme” vermittelt, dass die scharfkantigen Riffs und die unmissverständlichen Texte keine Hände reichen oder für Harmonie sorgen wollen. GT reflektieren ihre Sicht auf den Status Quo und schleudern uns die bittere Realität vor den Latz. “Keine Zeit” lebt vom garstig vorgetragenen Text, die schroffen Riffs und das polyrhythmische Schlagzeug dienen lediglich als musikalische Peitsche, um uns an die Clubwand zu drängen. Auch das fiese “Sophie” mutet in erster Linie lyrisch dramatisch an, die BLACK SABBATH-Referenz wird einem erst im zweiten Schritt bewusst.

Dass sich auf “Probleme” von GT dann unter anderem ein Remix von Jarii van Grohl von DŸSE befindet, überrascht nicht, denn auch diese Band könnte eine Referenz für den puren Krach sein. Die drei abschließenden Remixe sind allerdings verstörend, die Beats schwächen die Songs etwas ab und setzen das Repetitive ganz anders um. Das von Conny Ochs gestaltete Artwork fängt perfekt ein, was GT mit “Probleme” übermitteln. Statt Schwarz und Weiß, stehen hier Rot und Schwarz im Kontrast, das Vogelskelett auf der einen und die spärlichen Blumen auf der anderen Seite. Die Platte darf lediglich als Anheizer verstanden werden, interessant ist eher, was GT auf die Bühne bringen.

Dauer: 44:10
Label: Krakenduft Records
VÖ: 15.12.2023

Tracklist “Probleme” von GT
Probleme
O.L.
Keine Zeit
Sophie
GT
Speedfuchs
Probleme (Willi Sieger Remix)
O.L. (Jarii von Grohl Remix)
Sophie (Thomas Baumgärtel Remix)

Alben, die Dir gefallen könnten:
Track by Track mit PAULINCHEN BRENNT über “MACHE”
Interview mit AKNE KID JOE zu “4 von 5” – Teil 2
MANTAR – Pain Is Forever And This Is The End
DIE WÄNDE / KALA BRISELLA – News/Sonnenmilch
Interview with THE PICTUREBOOKS about “The Major Minor Collective” (english version)
Podcast Folge 39 mit DŸSE zum Album “Widergeburt”
ODD COUPLE – Universum Duo
OKTA LOGUE – Runway Markings
SCHARPING – Powerplay (EP)
TWO YEAR VACATIONS – Slacker Island
PETRA UND DER WOLF – Surface!
GUMMO – Pessimist Forever
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
PABST – Deuce Ex Machina
DRENS – Pet Peeves
Interview mit PABST zum Album “Deuce Ex Machina”
KALA BRISELLA – Lost In Labour
SENOR KAROSHI – Krise (EP)
PETER MUFFIN -Dose Scheiße
TAUSEND AUGEN – Westend
ELL – Wir sind (EP)

GT bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert