Modell Bianka Logo

Interview mit Modell Bianka zum Debüt “Kummerland”

Könnt ihr euch an ein ganz besonderes Konzert erinnern, dass ihr gespielt oder besucht habt?

Wir haben bisher noch kein Konzert gespielt, welches nicht besonders war. Alle waren auf eine eigene Weise schön, und die Momente auf der Bühne sind einfach unbezahlbar. Aber ziemlich gut in Erinnerung haben wir noch den Roadtrip nach Bremen zum Vorstraßenfest, auf dem wir dann auch gespielt haben.

Wir haben zu viert die ganze Nacht durchgetanzt und getrunken. Simon musste mit Panda-Gesichtsbemalung spielen, weil er zu spät kam. Gibt noch einen Haufen guter Geschichten von dem Abend, aber da fragst du uns am besten mal persönlich nach (lacht).

Lukas und Simon von MODELL BIANKA

Wie genau geht ihr vor, wenn ihr Songs schreibt? Gibt es hauptverantwortlich für gewisse Dinge, oder mischen alle bei allem mit?

Die Songstrukturen entstehen im Proberaum. Entweder wir jammen gemeinsam, oder jemand hat eine Idee, die wir dann ausarbeiten. Oft kommt Simon mit einem kranken Gitarrenriff an, welches wir dann für Songs nutzen. Meistens singt Niklas dann direkt schon irgend einen Text dazu, der ihm gerade durch den Kopf geht. Später werden dann alle Ideen irgendwie zu einem Song geordnet, und der dann behelfsmäßig im Proberaum aufgenommen.

Die finalen Texte entstehen dann in der Regel, nachdem die Songstruktur steht. Niklas hat hier den Hut auf, aber wir sitzen auch gerne zusammen und diskutieren über Inhalte oder schreiben Texte um, bis alle zufrieden sind.

Niklas MODELL BIANKA, Foto von romy_undsoweita

Wer gehört denn, außer euch Bandmitgliedern, noch zu MODELL BIANKA und unterstützt euch von Anfang an tatkräftig?

Inoffizielles fünftes Mitglied ist Viki, die man meist hinter dem Merchtresen antrifft. Dort verkauft sie Klamotten oder verteilt Pfeffi. Wir haben aber auch insgesamt Glück, talentierte Menschen um uns herum zu haben, die uns mit Foto- oder Videoaufnahmen unterstützen, oder uns auch einfach mal nur ein Auto leihen. Das ist unfassbar wichtig, und ohne alle HelferInnen hätten wir mit Sicherheit weniger erreicht als bisher.

Was ist das Schönste am Bandsein und was ist das Nervigste?

Also das Schönste sind die Momente auf der Bühne. Das nervöse Bauchkribbeln 5 Minuten vor Showbeginn, oder das fette Grinsen, was wir alle nach dem Auftritt im Gesicht haben. Die Show selbst natürlich auch. Ich persönlich mag ja auch das Herumfahren in vollgestopften, viel zu kleinen Autos. Damit wären wir auch beim Nervigsten, nämlich Equipment schleppen.

Obwohl, das mag ich glaube auch. Gehört irgendwie dazu, und das hab ich mir als Schlagzeuger ja auch so ausgesucht. Was wirklich nervig ist, ist die unendliche Arbeit, die man in die Band investiert, und wie wenig im Gegenzug dabei oft herauskommt. Inzwischen wird es schon manchmal schwierig, Bandleben, Arbeitsleben und soziales Leben unter einen Hut zu kriegen, meistens bleibt da mindestens eins auf der Strecke.

Was passiert, in eurer Vorstellung, im besten Fall mit Hörerinnen und Hörern, wenn sie euer Album “Kummerland” hören?

Im Idealfall nehmen sich alle HörerInnen ein bisschen Zeit für das Album, genießen es in Ruhe, und verlieben sich dann natürlich sofort in die Songs auf dem Album, sodass beim nächsten Konzert alle textsicher erscheinen. Wir haben viel Zeit und Mühe in Kummerland gesteckt und sind wahnsinnig stolz auf das Ergebnis. Also unterstützt uns gerne und kauft das Album.

Alben, die Dir gefallen könnten:
Podcast Folge 33 mit Daniel und Mike von MAFFAI zum Album “Shiver”
Track by Track mit MODELL BIANKA zum Album “Kummerland”
MODELL BIANKA – Kummerland
LEITKEGEL – Wir sind für dich da
MOLA – Schnee im Sommer
ELENA STERI – Chaotic Energy (EP)
TOCOTRONIC kündigen neues Album “Nie wieder Krieg” an
RAZZ – Might Delete Later (EP)
SCHARPING – Powerplay (EP)
DESOLAT – Onmyōdō (EP)
AKNE KID JOE – Die große Palmöllüge
Interview mit Daniel von MAFFAI zu “Zen”
Der Quarantänekalender: Tipps und Tricks gegen Lagerkoller – Folge 17 mit Maffai
KASSETTENRICARDO – Die totale Verschwendung
VAL SINESTRA – Zerlegung
COVEY – Class Of Cardinal Sin
das blühende leben – Liebe du Arsch
AKNE KID JOE kündigen Album “Die Jungs von AKJ” an
LYSCHKO live Press-Play-Show am 20.03.2021
Folge 18 – Lasse und Jörkk von SCHRENG SCHRENG & LA LA zum Album “Projekt 82”
METZGERBUTCHER – 2020 präsentiert..
DISSY – Anger Baby
Podcast Folge 22 mit Michi von MARATHONMANN über “Alles auf Null”
DANGER DAN – Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt
Podcast Folge 32 mit KONTROLLE zum Album “Zwei”
FIBEL – Avatar (EP)
Podcast Folge 37 mit DRANGSAL zur “Exit Strategy”
DRANGSAL veröffentlicht Video zum Song “Exit Strategy”
FATONI veröffentlicht Video zum Song “Feeling”
VON WEGEN LISBETH veröffentlichen neuen Song “Portugal (Autoteile auf der Fahrbahn)”
Podcast Folge 38 mit AKNE KID JOE zum Album “Die Jungs von AKJ”

MODELL BIANKA bei Facebook
MODELL BIANKA bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.