Isoscope 4

Isoscope veröffentlichen Video zu “Parts”

Am kommenden Freitag, den 30. Juli 2021, erscheint “Ten Pieces”, das erste Album der Berliner Band ISOSCOPE. Die Band vermengt Achtzigerjahre-Post-Punk mit Psychedelic, klingt gut, oder? Mit dem Video zum Song “Parts” bekommt ihr einen guten ersten Eindruck, von dem ungewöhnlichen Sound. Das Foto hat Chux On Tour Photography gemacht.

Tracklist “Ten Pieces” von ISOSCOPE
In The Abscence Of A Guide
Empty Plaza
The Beach
Sun Eater
Wired
MetaMetal
Starting A Fire
Parts
World’s End
Diamons Cells

Artikel, die Dir gefallen könnten:
KIRK WINDSTEIN – Dream In Motion
KADAVAR – The Isolation Tapes
FREINDZ – Higher Times In Babylon
BLACK VULPINE – Veil Nebula
HANK VON HELL – Dead
BLUES PILLS – Holy Moly!
MAYNARD – On The Verge Of Sth.
SCUMBAG MILLIONAIRE – Poor And Infamous
OKTA LOGUE – Runway Markings
BEACH SLANG – The Deadbeat Bang Of Heartbreak City
THE CUTTHROAT BROTHERS – Taste For Evil
BRKN LOVE – s/t
THE ARTAKEES – Rush
GLOO – A Pathetic Youth
GREEN DAY – The Father Of All…
BLUES PILLS – Holy Moly!
OZZY OSBOURNE – Ordinary Man
BEATSTEAKS – In The Presence Of…
PONTE PILAS veröffentlichen Video zum Song “Last Of A Dying Breed”
JACK DALTON & THE CACTUS BOYS veröffentlichen Video zu “¡Ten Cuidado!”
COLD – s/t
YAGOW veröffentlichen Video zum Song “Rise & Shine”
ÅRABROT – Norwegian Gothic
WILDER. – Bad Bad Luck (EP)

ISOSCOPE bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.