Kurt Proedel Frohe Weihnachten Artwork 2021

Kurt Prödel – Frohe Weihnachten an alle, die das alles noch ertragen (EP) – Review

Ihr seid auf der Suche nach Weihnachtsmusik, die nichts beschönigt und euch mit der Realität konfrontiert? Dann ist KURT PRÖDEL euer Mann und “Frohe Weihnachten an alle, die das alles noch ertragen” eure EP. Der Drummer der Band THE SCREENSHOTS, Erklärbär bei Studio Schmitt, passionierter (Jogging-)Anzugträger, Twitter-Experte und Videoproduzent für Stars wie HAIYTI, MONEY BOY und JUICY GAY stürzt sich auf die Zielgruppe der Weihnachtsmuffeligen. Das betrifft mit Sicherheit die Mehrheit der weltweiten Bevölkerung.

Besinnlichkeit hat viele Gesichter

Meine Weihnachtsempfehlung wäre diese EP im Wechsel mit HELGE SCHNEIDERS “Weihnachten bei den Van den Bergs” zu genießen. Im ersten Song “Frohe Weihnachten” bringt KURT PRÖDEL den Fakt auf den Punkt, dass die geistigen Abwehrmechanismen um die Feiertage nachlassen und man sich dann plötzlich fragt, wie man das eigentlich alles noch ertragen kann. Die viel zu heiße Bude bei den Eltern, das durchgehende Fressen mit Schrittzahlen im Minusbereich und dieses ständige Umarmen und Beglückwunschen zur Geburt eine Person, die noch nicht mal einen Twitteraccount hat… all das sind nur gelebte Metaphern für Kapitalismus, Ignoranz, kognitive Dissonanzen und das Festhalten an alten Traditionen und Werten.

Lieber Gott, es tut mir leid…

Man muss den Humor, den Kurt selbst wahrscheinlich gar nicht als Humor, sondern eher als Philosophie beschreiben würde, mögen und verstehen. Wer also die EP “Wie kann man mit sich selbst so zufrieden sein” von KURT PRÖDEL mochte, wird auch hiermit glücklich werden bzw. unglücklich bleiben. Sein Zwiegespräch in “Lieber Gott” mag spaßig klingen, ist aber eigentlich eine bittere Abrechnung mit den eigentlichen Unzulänglichkeiten und dem diffusen Gefühl von Glauben und Religion. Warum das alle, wer weiß überhaupt was? Das abschließende “Böller” hat eher inhaltliche Sprengkraft, ansonsten scheint KURT einen eher ruhigen Jahresausklang anzustreben. Den Wunsch nach einem Knall, der viel kaputtmacht und Neues zulässt, haben sicher einige. Wenn auch nicht in Form von Chinaböllern.


PRÖDELs Solo-EP sind mit Sicherheit nicht dahingeklatscht, sondern detailliert ausgearbeitet. Für die festliche Stimmung sorgt nicht nur seine Westerngitarre, sondern auch dichte Streicher- und sanfte Orgelklänge. Ich glaube, KURT PRÖDEL kann mit sich selbst zufrieden sein. Und alle, die das hier lesen auch🤝. Frieden für die ganze Welt.

Dauer: 09:09
Label: Musikbetrieb R.O.C.K./ The Orchard
VÖ: 17.12.2021

Tracklist “Frohe Weihnachten an alle, die das alles noch ertragen” von KURT PRÖDEL
Frohe Weihnachten
Lieber Gott
Böller

Artikel, die Dir gefallen könnten:
Interview mit THE SCREENSHOTS zu “2 Millionen Euro mit einer einfachen Idee”
SCHARPING – Powerplay
Thomas Melle über BEASTIE BOYS
ACHT EIMER HÜHNERHERZN veröffentlichen Video zu “Farben”
Krähenfüße Film – Interview mit Lucja und Ellen
THE SCREENSHOTS – 2 Millionen Umsatz mit einer einfachen Idee
PABST veröffentlichen Video zu “Hell”
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous
GOLDZILLA – Goldzilla vs Robohitler
SEDLMEIR – Senioren Gegen Faschismus
ODD COUPLE – Universum Duo
SEDLMEIR – Senioren gegen Faschismus
Interview mit PABST zum Album “Deuce Ex Machina”
THE SCREENSHOTS drehen Video in Fortnite
SPERLING veröffentlichen Video zu “Baumhaus”
FRAU DOKTOR veröffentlichen den Song “Hängematte”
ZIGGY MARLEY – More Family Time
ALL DIESE GEWALT kündigt Album “Andere” an
Gemischte Tüte mit IDLES
ZIRKEL – Kreis (EP)
Interview mit TRIXSI zum Album “Frau Gott”
SCHRENG SCHRENG & LA LA – Alles Muss Brennen (EP)
THEES UHLMANN – Junkies und Scientologen
LETO – Wider
Podcast Folge 23 mit MINE zum Album “Hinüber”
Interview mit Jan von TURBOSTAAT zu “Uthlande”
KOMMANDO ELEFANT – Seltene Elemente
SORRY3000 – Warum Overthinking dich zerstört
LOSER YOUTH – Warum haust du dich selbst?
HOLE – Live Through This
FRITZI ERNST – Keine Termine
Podcast Folge 20 mit Linus Volkmann und Akne Kid Joe
Podcast Folge 28 mit FRITZI ERNST über “Keine Termine”
THE KRIMIS veröffentlichen Video zum Song “Foolish Pleasure”
MAFFAI veröffentlichen neuen Song “Cornerkids”
BURKINI BEACH – Best Western

Kurt Prödel bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.