01_MiaMorgan_credits_Max_Sand 2021

Mia Morgan kündigt Debütalbum an und veröffentlicht Single

Mit “Wave Boy” landete MIA MORGAN einen Indie-Hit, damals als die Welt noch in Ordnung schien. Jetzt kündigt sie ihr erstes Album “Fleisch” für den 29.04.2021 an und gleich ganz mutig Tourdaten für Mai 2022. Produziert wurde das Album mit düsterem Pop und abgründigen Texten von Max Rieger (DIE NERVEN, ALL DIESE GEWALT…), der schon für DRANGSAL, JUNGSTÖTTER und ILGEN-NUR am Mischpult saß.

Schreckliche Geschichten, schön erzählen

Kernthema des Album “Fleisch” sollen moderne Sünden sein: Krankes Schönheitsranking auf mit Filter belegten Social-Media-Plastikwelt-Kanälen, Selbsthass statt Selbstliebe, Grenzüberschreitungen in jeglicher Hinsicht und toxische Verbindungen. MIA MORGAN führt uns offensichtlich am Beispiel eines Lebens durch diesen Teufelskreis, den Start macht “Teenager”. Ein Song, der sich eben mit dieser prägenden Zeit beschäftigt, die sich wie der Himmel oder die Hölle anfühlen kann. Manchmal auch gleichzeitig.

Das Foto von MIA MORGAN hat Max Sand 📸 gemacht.

Mia Morgan – “Fleisch”-Tour 2022:
03.05.2022 CH-Zürich, Exil
05.05.2022 Stuttgart, Im Wizemann
06.05.2022 München, Heppel & Ettlich
07.05.2022 AT-Wien, B72
12.05.2022 Dresden, Altes Wettbüro
13.05.2022 Dortmund, FZW Club
14.05.2022 Hamburg, Uebel & Gefährlich
16.05.2022 Köln, Veedel
17.05.2022 Hannover, Lux
20.05.2022 Frankfurt, Ponyhof
21.05.2022 Nürnberg, Stereo
22.05.2022 Berlin, Cassiopeia

Alben, die Dir gefallen könnten:
DESTROY BOYS – Open Mouth Open Heart
BLOC PARTY veröffentlichen “The Girls Are Fighting”
MIA MORGAN veröffentlicht neuen Song “Segen”
KAE TEMPEST kündigt Album “Life Is A Curve” an
HOLE – Live Through This
NIRVANA – Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #33)
RIOT SPEARS – BAD
SLOTHRUST – Parallel Timeline
BILLY NOMATES – s/t
KARL DIE GROSSE – Was wenn keiner lacht
MOURN – Sorpresa Familia
LE BUTCHERETTES – Don’t Bleed
PALBERTA5000 – s/t
Podcast Folge 19 mit FINNA und IRA ATARI über “Ängste Freunde”
ILGEN-NUR – Power Nap
Interview mit Laila und Kenzie von GIRL TONES
LINDA RUM – Ten Feet Tall (EP)
OCEANATOR – Things I Never Said
PILLOW QUEENS – In Waiting

MIA MORGAN bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.