250_RemoDrive_ConnorPeck_9_HiRes

Remo Drive veröffentlichen Video zu “Ode To Joy 2”

Das Indierock-Duo von REMO DRIVE steht mit seinem nächsten Album “A Portrait Of An Ugly Man” bereit, am 26. Juni 2020 wird Epitah das Ding raushauen. Nun gibt es ein Video zu dem Song “Ode To Joy 2”, darunter findet ihr noch die erste Single “Star Worship”.

Gitarrist und Sänger Erik von REMO DRIVE dazu: “Die Texte waren inspiriert von dem Übermaß, das ich um mich herum wahrnahm, als ich von einem College-Studenten zu einer Vollzeit-Tour wechselte. Die meisten Menschen, die dies getan haben, können bestätigen, dass viele soziale Interaktionen darauf beruhen, etwas zu trinken oder Gras zu rauchen. Nachdem die Flitterwochen für mich vorbei waren, war ich frustriert über die Allgegenwart von Drogen und Alkohol und wollte darüber schreiben … Oh, was für ein Spaß es ist, über nichts zu lachen, in diesem Alter haben wir es alle niedergeschlagen. Wann Ich habe die endgültige Version der Texte geschrieben und versucht, mich mit meiner Denkweise zu verbinden, wenn ich betrunken bin. Ich habe immer das Gefühl, dass ich jede Sekunde davon liebe und hasse. Dieses Lied fängt die gleiche Ambivalenz ein.”

Alben, die Dir gefallen könnten:
REMO DRIVE – Natural, Everyday, Degradation
JADE HAIRPINS – Harmony Avenue
TWO YEAR VACATION – Bedroom Rock
TWO YEAR VACATION – Slacker Island
OKTA LOGUE – Runway Markings
ODD COUPLE – Universum Duo
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
PETRA UND DER WOLF – Surface!
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous

REMO DRIVE bei Facebook

Tracklist “A Portrait Of An Ugly Man” von REMO DRIVE
A Guide To Live By
Star Worship
Dead Man
If I’ve Ever Looked Too Deep In Thought
The Ugly Man Sings
True Romance Lives
Ode to Joy 2
The Night I Kidnapped Remo Drive
A Flower and a Weed
Easy as That


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.