Smile And Burn veröffentlichen Video zu “In Vielen Farben”

Mit ihrem neuen Song “In Vielen Farben” machen SMILE AND BURN unmissverständlich klar, wie ihre Haltung zu Nationalstolz und Ausgrenzung ist: „Leck mich am Arsch mit eurem Stolz, ich mal’ in vielen Farben, schwarz-weiß könnt ihr gern haben. Ich bin nicht Teil von eurem Volk. Ich mal in vielen Farben, schwarz-weiß könnt ihr gern haben.“

Das dazugehörige, mittlerweile fünfte Album wird “Besser sein als jetzt” heißen und erscheint am 13.Mai 2022 über das Label Solitary Man Records. Einige Tourdaten hat die Band auch bereits gebucht.

SMILE AND BURN – LIVE 2022
25.03. Bremen – Schlachthof +ZSK
26.03. Kiel – Die Pumpe +ZSK
22.04. Frankfurt – Das Bett +ZSK
23.04. Hartenstein, Rock for Neighbours Festival
18.06. Leipzig, Beard Ättäck Festival
29.-30.07. Altheim, Altheimer Open Air
18.08. Düsseldorf, GoldMucke Festival

ALLE VERLIEREN TOUR
12.06. Köln Club Volta
13.06. Wiesbaden Schlachthof
14.06. Nürnberg Club Stereo
16.06. München Strom
29.06. Hannover Lux
30.06. Osnabrück Bastard Club
01.07. Hamburg Molotow
05.07. Stuttgart im Wizemann Club
06.07. Luzern Sedel
08.07. Berlin Lido

Artikel, die Dir gefallen könnten:
MARIUS – Alles Neu (EP)
SMILE AND BURN wollen nur “Computer spielen”
Podcast Folge 51 mit Costa von SONDASCHULE zum Album “Unbesiegbar”
Podcast Folge 50 mit Hansol von SHORELINE zum Album “Growth”
SHORELINE – Growth
Podcast Folge 42 mit Simon von LYGO über das Album “Lygophobie”
LEITKEGEL – Wir sind für dich da
DONKEY KID veröffentlicht Video zu “Birdhouse”
MADSEN – Lichtjahre (live)
BRAUNKOHLEBAGGER – Abbruch (EP)
GOLDZILLA – Goldzilla vs Robohitler (EP)
ZOI!S – Wieder fremd (EP)
AKNE KID JOE – Die große Palmöllüge
MUSTER veröffentlichen Video zu “Die Weisheit der”
KASSETTENRICARDO – Die totale Verschwendung
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
B104 – 2020
ALEX MOFA GANG – Ende offen (live)
MADSEN kündigen Punkalbum “Na gut dann nicht” an
MADSEN veröffentlichen neuen Song “Behalte deine Meinung”
MADSEN – Na gut dann nicht
ERIK COHEN – Northern Soul
Interview mit THE SCREENSHOTS zu “2 Millionen Euro mit einer einfachen Idee”
Audio-Interview mit Max und Chris von VAL SINESTRA
Podcast Folge 10 mit Jojo von SPERLING zum Album “Zweifel”
ITCHY – 20 Years Down The Road, How To Survive As A Rock Band II 
BITUME – Die Entscheidung
THE BEAT-HELLS – s/t
SMILE AND BURN – Besser sein als jetzt

SMILE AND BURN bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.