Social Animals Bad Things

Social Animals veröffentlichen Song “Bad Things”

Die amerikanischen Wave-Rocker von SOCIAL ANIMALS kommen mit ihrem ersten Song um die Ecke. Die Kombination aus tanzbaren Synthies im Flirt mit rockigen Riffs, wird sicher seine Anhänger finden. Ebenso wie die sehr markante und äußerst variable Stimme von Sänger Dedrik, die gleichermaßen rauchig wie melodisch-warm klingen kann.

Er hat zu dem Song “Bad Things”, der sich mit einer Art Aberglaube beschäftigt, folgendes zu sagen: “Ein guter Freund und ich haben uns ausführlich über das unterhalten, was wir als unsere heimische Deutung von Murphy’s Gesetz beschreiben. Wie das Aufwachsen an einem so kalten, unnachgiebigen Ort eine bestimmte Art von Aberglauben hervorbringt. Den Glauben, dass, wenn dir etwas Gutes passiert, sehr schnell danach etwas Schreckliches passieren wird. Vielleicht ist es das alljährliche Ritual, den ersten 15-Grad-Tag in sechs Monaten zu genießen, nur um am nächsten Morgen 25 Zentimeter von der Einfahrt zu schaufeln. Das dient als netter Schutz gegen Enttäuschungen, macht es aber schwierig, den Moment zu genießen, während er da ist.”

Social Animals, 2019 Foto von Travis Shinn 

Alben, die Dir gefallen könnten:
HERMETRIK – Silver
BOUNDARIES – s/t
NEW MODEL ARMY – From Here
THRICE kündigen neues Album “Horizons /East” an

SOCIAL ANIMALS bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.