Strommasten - Draussen Nuer Kaennchen Coverartwork

Strommasten – Draußen Nur Kännchen – Review

STROMMASTEN sind eine Band aus dem Ruhrgebiet, die poppigen Indierock spielt und mit “Draußen Nur Kännchen” eine weitere EP vorlegt. Der Bandname wurde nicht zufällig gewählt, so wie Strommasten für die Übertragung von Energie zuständig sind, versteht sich die Band auch als Verbreiter von Botschaften. Und davon hat die Band einige im Gepäck. Mit durchweg positiven, leicht aufnehmbaren und schnell zündbaren Rhythmen unterfüttert, deutet die Band auf gesellschaftliche Schieflagen hin.

Beobachter statt Zeigefinger

In Bezug auf Intonation und Wortwahl orientieren sich STROMMASTEN mit ihren Texten an Bands wie FARIN URLAUB RACING TEAM, DIE PRINZEN genauso, wie an ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG. Besonders die Funkelemente und die kreativ am Keyboard umgesetzten Ideen, werten die Lieder massiv auf, die Kompositionen sind schon allesamt sehr ausgereift. Auch wenn Gitarrist Dennis der Hauptsänger der Band ist, so darf bei STROMMASTEN jedes Bandmitglied mal trällern. Eine sehr gute Entscheidung, die die Spielfreude gut an Außenstehende vermittelt und der Musik deutlich mehr Drive gibt. Freude scheint trotz aller Sozialkritik im Vordergrund zu stehen, jeder Song wird auch live ganz sicher funktionieren.

Die Band scheint sich nicht als musikalischer Zeigefinger zu verstehen und gibt sich eher in die Rolle des (mal mehr, mal weniger scharfen) Beobachters. STROMMASTEN sind ganz sicher eine Band, die vor einer großen Menge von Leute, die die Band allesamt bis dato nicht kennen, extrem gut funktioniert. Mir fehlt allerdings die emotionale Bindung, dazu sind mir Texte und Musik noch zu belanglos.

STROMMASTEN können eigentlich noch mehr

Nun sind STROMMASTEN eine pure D.I.Y.Band, jede CD wird handgefertigt und nummeriert, das verdient erstmal großen Respekt. Leider passt das Bandlogo und auch das Coverartwork in diesem Fall überhaupt nicht zur Band und schon gar nicht zur sonst so smarten Musik. STROMMASTEN verkaufen sich in diesem Punkt total unter Wert und führen den Konsumenten auf eine falsche Fährte. Man hört zwar die Platte und nicht das Artwork, aber man orientiert sich natürlich an der Optik.

“Rein In Den Wohntraum” befasst sich mit dem aufgedrückten Scheinbar-Wunsch vom Eigenheim für Alle, weil man ohne die eigenen vier Wände quasi niemals glücklich werden kann. In diesem Song lassen STROMMASTEN durchschimmern, was sie handwerklich eigentlich auf dem Kasten haben. Mit einem ausladenen Instrumentaloutro bauen sie ganz aus dem Nichts eine tolle Atmosphäre auf. Ohne Vorwarnung lassen sie den Song plötzlich fliegen und verabschieden sich von den ansonsten so durchdachten und auf den Punkt gebrachten Liedern. Eine tolle Facette, von der ich mir gerne mehr gewünscht hätte.

Passt gut zu,
Leuten, die schnell abgeholt werden müssen.

Tracklist “Draußen Nur Kännchen” von STROMMASTEN
Weltschmerz
Erzähl Mir Mehr
Das Gegenteil Von Zeit
Leute, Die
Zufriedenheit Ist Relativ
Rein In Den Wohntraum

Dauer: 20:2139
Label: D.I.Y.
VÖ: 01.07.2019

STROMMASTEN bei Facebook

Eventuell könnte euch auch das Album “Senioren gegen Faschismus” von SEDLMEIR interessieren, die Review dazu findet ihr hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.