Testament -Titans Of Creation - Artwork

Testament kündigen “Titans Of Creation” an

Thrashfreunde, 2020 wird unser Jahr. TESTAMENT kündigen mit “Titans Of Creation” für den 3. April 2020 ein neues Album an und hauen auch schon den ersten Song “Night Of The Witch” als Anheizer raus.

Sänger Chuck Billy (zuletzt zu hören auf “Atonement” von KILLSWITCH ENGAGE) dazu: ” Es ist Monate her, dass “Titans Of Creation” gemischt wurde, und wir können es nicht erwarten, dass die Fans es endlich zu hören bekommen. Wir haben so viel in dieses Album gesteckt und am Ende ist es ganz klar ein TESTAMENT-Album geworden, das für sich selbst steht. Wir sind mehr als stolz auf “Titans Of Creation”.

Produziert wurde das Album von Chuck Billy und Eric Peterson, Juan Urteaga von den Trident Studios übernahm die Co-Produktion, Aufnahme und das Engineering. Altmeister Andy Sneap war für das Mixen und Mastering des Albums verantwortlich und das Cover wurde von Eliran Kantor (u.a. SOULFLY, BLOODBATH, DISBELIEF…) gestaltet.
 
“‘Night Of The Witch’ verwendet Oldschool-Texte über Hexen, die im Mondlicht Gesänge und Zaubersprüche heraufbeschwören. Das Schöne an diesem Lied ist, dass ich Erics Gesang in den Refrain gearbeitet habe. Ich wollte ihn so einbeziehen wie er bei seinen DRAGONLORD wirkt, und dieses Lied war die perfekt Partie dafür. Es ist ein heftiges Lied und eine großartige Möglichkeit, um alle mit “Titans Of Creation” vertraut zu machen”.

TESTAMENT, 2020, Fotocredit Nuclear Blast

Tracklist “Titans Of Creation” von TESTAMENT
Children Of The Next Level
WWIII
Dream Deceiver
Night Of The Witch
City Of Angels
Ishtar’s Gate
Symptoms
False Prophet
The Healers
Code Of Hammurabi
Curse Of Osiris
Catacombs

Alben, die Dich interessieren könnten:
SEPULTURA – Quadra
SLAYER – The Repentless Killogy (Live at the Forum Inglewood)
BONDED – Rest in Violence
MUNICIPAL WASTE – The Last Rager
METALLICA, GHOST und BOKASSA live auf dem Maimarktgelände in Mannheim
DESTRUCTION – Born To Perish
TESTAMENT – Titans Of Creation

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.