Trille Foto von Lea Braeuer 2021

Trille kündigt Album “Kapuze” für 2022 an

Indie-Trap, so nennt der Berliner Musiker TRILLE seinen Sound. Was eigentlich als Projekt startete, führte zu Aufnahmen in den legendären Hansa Studios. Dort entsteht 2020 die “Phase”-EP und in diesem Jahr der Nachfolger “Luft & Liebe”. Für April 2021 kündigt TRILLE nun das erste Album ein, “Kapuze” wird es heißen und bei Believe Digital veröffentlicht werden.

Der Musiker selbst dazu: “Die Songs spiegeln wider, wer ich gerade bin. Ich beschäftige mich viel mit dem Versuch, besser zu kommunizieren. Vielleicht lernen durch meine Musik auch andere über ihre Gefühle zu sprechen – die schönen und die nicht so schönen.”

Das Foto von TRILLE hat Lea Bräuer gemacht.

Artikel, die Dir gefallen könnten:
LYIAN veröffentlicht Song “Kind Deiner Zeit”
Sebastian Madsen kündigt Album an und veröffentlicht “Immer nur am Handy”
DONKEY KID – Distant Shouts
ROLLING BLACKOUTS COASTAL FEVER veröffentlichen “The Way It Shatters”
MOLA – Schnee im Sommer
VAN HOLZEN – Aus der Ferne
BLINKER veröffentlicht Video zu “True Love”
Podcast Folge 37 mit DRANGSAL zum Album “Exit Strategy”
HENRI JAKOBS – Bizeps Bizeps
MESSER – No Future Days
DONKEY KID veröffentlicht Video zu “Birdhouse”
KAPTAIN KAIZEN – Alles und Nichts
SMILE AND BURN – Morgen Anders
MAFFAI – Zen
PHILEAS FOGG – Kopf, unten
Podcast Folge 10 mit Jojo von SPERLING zum Album “Zweifel”
MILLIARDEN – Schuldig
HENRI JAKOBS – Bizeps Bizeps
Podcast Folge 12 mit Johannes von MILLIARDEN über das Album “Schuldig”
Podcast Folge 16 mit Thomas von ILLEGALE FARBEN über das Album “unbedeutend ungenau”
LYSCHKO live Press-Play-Show am 20.03.2021
LINN KOCH-EMMERY – Being The Girl
FIBEL – Avatar (EP)
ORCHARDS kündigen EP “Trust Issues” an und veröffentlichen “Drive Me Home”

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.