Two Year Vacation - Bedroom Rock

Two Year Vacation – Bedroom Rock – Review

Die Schweden von TWO YEAR VACATION schicken uns mit “Bedroom Rock” eine funkige Dosis gute Laune nach Hause, als Waffen haben sie Indie-Rock und poppige Zwischentöne im Anschlag. Die EP dauert noch nicht mal eine Viertelstunde, aber die positive Wirkung ist enorm. Der Opener “Don’t Know Anybody Else” weckt Erinnerung an die Ukulele-Attacken von STEFAN RAAB und verfehlt seine Wirkung dementsprechend nicht. Jeder Refrain der 4-Track starken EP “Bedroom Rock” ist leicht aufgeschnappt und schon dem ersten Durchgang (erstmal in Fantasiesprache und phonetisch intuitiv weggenuschelt) drin.

Die fünf Musiker singen über Liebesbeziehungen, über das Loslassen und die kleinen Hürden, die rückblickend gar nicht mehr so furchteinflößend erscheinen. Was die Band auszeichnet, ist diese unaufdringliche Art. Ja, die Musik ist poppig und leicht zugänglich, aber nicht preiswert oder eindimensional. Die Holzhammertaktik haben die Kerls nicht nötig.

Two-Year-Vacation-Sebastian-Kok-van-Toorop-11
TWO YEAR VACATION 2020, Foto von Sebastian Kok van Toorop

Kleiner Urlaub für daheim

Dabei wirkt der zur Bewegung motivierende Sound so fluffig und leicht, als ob TWO YEAR VACATION uns den Mund mit Schlagsahne vollgestopft hätten. Das entspannte Quintett zelebriert genau die Art von Leichtigkeit, die man jetzt so gut und dringend gebrauchen kann. Man wird spontan von dem Drang erfasst das Fenster zu öffnen und frische Luft hereinzulassen oder sich ein buntes Getränk zu mixen und ein knalliges Shirt anzuziehen. Fast nebenbei gelingt es der Truppe ihre Musik so aufzuladen, dass einzelne Wörter von starker Sehnsucht erfüllt sind und die wippbaren Oho-Gesänge umgehend anstecken (“Never Been To Paris”). Man kann der EP lediglich den Zusatz “Rock” im Titel ankreiden, denn rockig sind TWO YEAR VACATION sicherlich nicht. Ein lohnenswerter Schwedenhappen, der zur erhöhten Endorphinausschüttung beiträgt.

Dauer: 12:37
Label: Clouds Hill Recordings
VÖ: 12.06.2020

Tracklist “Bedroom Rock” von TWO YEAR VACATION
Don’t Know Anybody Else
Never Been To Paris
When I’m Back Alone
Tied Up

Alben, die Dir gefallen könnten:
TWO YEAR VACATION – Slacker Island
OKTA LOGUE – Runway Markings
ODD COUPLE – Universum Duo
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
PETRA UND DER WOLF – Surface!
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous
Interview mit PABST zum Album “Deuce Ex Machina”

TWO YEAR VACATION bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.