Echoes An Early Cascade

An Early Cascade veröffentlichen “Echoes”

Die deutsche Post-Hardcoreband AN EARLY CASCADE gönnt uns mit “Echoes” einen neuen Song, aufgenommen wurde er im Studio von VAN HOLZEN. Abgesehen vom sehr prägnanten Gesang, bleiben vor allem die großen Melodien in Erinnerung, die an Bands wie MUSE oder THRICE denken lassen.

“Wir haben während des Studioaufenthalts zu sechst im winzigen Bandapartment in umittelbarer Nähe gewohnt. Vier Leute in einem Bett, einer in der Küche, einer musste im Auto schlafen – das war wie mit 18 auf Tour und hat uns ganz neu zusammengeschweißt” sagt Sänger Maik Czymara.

An Early Cascade Band 2020
AN EARLY CASCADE, 2020

Wer Lust hat, kann AN EARLY CASCADE schon sehr bald auf Tour erleben:
27.02. Leipzig, Kulturlounge
28.02. Hamburg, Astra Stube
29.02. Werl, Kulturbahnhof
01.03. Nürnberg, Luise
07.03. Stuttgart, JuHa west
21.03. Horb am Neckar, Rock gegen Gewalt Festival
21.05. Hamburg, Astra Stube (mit Kind Kaputt)
22.05. Düsseldorf, The Tube (mit Kind Kaputt)
24.05. Berlin, Cassiopeia

Alben, die Dir gefallen könnten:
VAN HOLZEN – Regen
GIVER – Sculpture Of Violence
JACK TORRANCE – Flickering Lights
WOLVES LIKE US – Brittle Bones

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.