Schreng Schreng & La La – Alles muss brennen – Review

Pat und Patachon, Dick und Doof, Albano und Romina Power… es gibt viele, geniale Duos. Heute geht es um Esel und Anwalt, besser bekannt als Jörkk und Lasse, die gemeinsam unter dem Namen SCHRENG SCHRENG & LA LA Musik machen. Mit “Alles muss brennen” erscheint nach zwei Alben nun die erste EP des tragisch-komischen Doppel. Bewaffnet mit Gitarre, Orgel, Elektroschlagzeug und Gehirn schenken uns die Herren fast acht Minuten echte Gefühle.

Paartherapie mit Zuhörern

Dass Mechenbier und feinfühliger Beobachter ist, ist keine Neuigkeit. Durch die langjährige Vertrautheit zwischen Lasse und Jörkk, wirken die Songs intensiv und noch intimer. Das ist schon bisschen Therapie für die beiden. Eine Kanalisationsmöglichkeit für Zweifel, übersteuert sein, Angst vor dem Ausbrennen und immer mit dem nagenden Bewusstsein im Nacken, dass die Scheiße called Leben irgendwann vorbei ist und man vielleicht doch nicht genug getan hat. Mit “Mit dem Rücken zur Nacht” verbeugen sich SCHRENG SCHRENG & LA LA vor der Band TRASHBOY. Ein befreundetes Musikerduo, das in den Anfangstagen vor mittlerweile 10 Jahren an der Seite von Jörkk und Lasse stand und leider durch den Freitod von Gunnar vor neun Jahren ein jähes Ende fand.

Das locker gespielte “Bremse” wendet sich an den inneren Schweinehund. Und zwar nicht den, der immer faul im Eck liegt und zur Chipstüte vorm Fernseher greift. Nein, es geht um dessen mindestens genauso fiesen Bruder, der Leute ins Hamsterrad schickt und immer weiterrennen lässt. Obwohl die Kraft am Ende ist, obwohl es auf andere Dinge ankommt und man auch genießen und nicht nur machen und helfen soll. Die Welt lässt sich sowieso nicht mehr retten. Das ruhigere “Arschloch Glück” widmet sich der Kognitiven Dissonanz und läuft mit einem Metallophon-Lullaby ins Finale, was dem ganzen Drama irgendwie die lange Nase zeigt. Es muss ja auch irgendwie weitergehen…

Passt gut zu, …
Lagefeuer, Bier und Schnaps.

Tracklist “Alles muss brennen” von SCHRENG SCHRENG & LA LA
Mit dem Rücken zur Nacht
Bremse
Arschloch Glück

Dauer: 7:57
Label: Rookie Records
VÖ: 29.03.2019

Artikel, die Dir gefallen könnten:
ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – album
LOVE A live in der Oetinger Villa in Darmstadt am 06.03.2020
CHRISTMAS – Hot Nights In Saint Vendals
SCHRENG SCHRENG & LALA – Alles Muss Brennen (EP)
RAUCHEN – Gartenzwerge unter die Erde
TURBOSTAAT – Uthlande
RONGKONGKOMA – Lebe Dein Traum

SCHRENG SCHRENG & LA LA bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.