Teaser250_Beatsteaks_Credit_Chris_Guse

Beatsteaks veröffentlichen Video zum Song “Shitlist”

Am letzten Freitag erschien mit “In The Presence Of…” eine sechs Tracks starke Cover-Ep der Berliner Rockband BEATSTEAKS. Unter anderem wurde auch der Song “Shitlist” der amerikanischen Punkband L7 gecovert. Die ausschließlich mit Frauen besetzte Band hat sich 1985 gegründet, zwischendurch aufgelöst, aber 2014 wiedervereinigt und 2019 ihr neues Album “Scatter The Rats”. Dazu gibt es jetzt einen lustigen Clip, in dem nicht nur die komplette Band, sondern auch der Komiker Kurt Krömer zu sehen ist.

BEATSTEAKS 2020, Foto von Credit Erik Weiss, das Foto im Header hat Chris Guse gemacht

Artikel, die Dich interessieren könnten:
TRIXSI – Frau Gott
BEATSTEAKS – In The Presence Of…
HAIYTI – Influencer
BEATSTEAKS veröffentlichen Coverversion von “Glory Box”
AKNE KID JOE – Die große Palmöllüge
Interview mit Jan von TURBOSTAAT zu “Uthlande”
AKNE KID JOE – Die große Palmöllüge
RAUCHEN – Gartenzwerge unter die Erde
Gemischte Tüte mit AKNE KID JOE
TURBOSTAAT – Uthlande
RONGKONGKOMA – Lebe Dein Traum
BLACKUP – Club Dorothee
Interview mit Magnus und Johan von STATUES zum Album “Holocene”
HEADS. – Push
PUSCIFER – Existential Reckoning
ALL DIESE GEWALT – Andere
PABST – Deuce Ex Machina
DEFTONES – Ohms
DEFTONES – Black Stallion
ODD COUPLE – Universum Duo
VON WEGEN LISBETH – Live in der Columbiahalle
Interview mit PABST zum Album “Deuce Ex Machina”
IDLES – Ultra Mono
IDLES – A Beautiful Thing: Live at Bataclan
Gemischte Tüte mit Joe und Marc von IDLES
SCHIMMERLING – Bock (EP)
VAL SINESTRA – Zerlegung
Audio-Interview mit Max und Chris von VAL SINESTRA

BEATSTEAKS bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.