Lygo Foto von Sebastian Igel

Lygo veröffentlichen “Schockstarre”

Raus aus der Schockstarre! Das ist wohl aktuell das allgemeine Motto. Die deutsche Punkband LYGO meldet sich mit einem neuen Song zurück, der auf dem Opener “Lygophobie” enthalten sein wird. Das neue, dritte Album wird am 29. Oktober 2021 über Kidnap Records veröffentlicht werden.

“Zwei Jahre ist es her, dass wir die letzten Konzerte gespielt und den letzten Song veröffentlicht haben. Wir brauchten eine Pause, haben uns eine Weile mit anderem Kram beschäftigt, uns aber recht schnell im Proberaum wiedergefunden. Da haben wir einen Haufen Songs geschrieben und zum ersten Mal selbst aufgenommen”, lässt sich die Band zitieren.

Gitarrist und Sänger Simon Meier fährt fort: “Schockstarre ist ein Song fürs Weitermachen und gegen persönlichen Stillstand – für uns war schnell klar, dass der Song an den Anfang des Albums gehört. Und dass wir mit Schockstarre auch unsere erste Bandpause beenden, von der wir vorher selbst nicht so genau wussten, was darauf folgen würden.”

Alben, die Dir gefallen könnten:
STATUES – Holocene
BLACKUP – Club Dorothee
HEADS. – Push
LYSISTRATA – Breathe In/Out
BLEAKNESS – Functionally Extinct
PHILEAS FOGG – Kopf, unten
LYSISTRATA – The Thread
Interview mit PHILEAS FOGG zu ihrem Album “Kopf, unten”
WOLVES LIKE US – Brittle Bones
THE DEAD SOUND – Cuts
COLD – s/t
CROWS – Silver Tongues
TICS veröffentlichen Video zum Song “Get Rich”
TICS veröffentlichen Video zum Song “Vampires”
BLEAKNESS – Functionally Extinct
WESTERN ADDICTION – Frail Bray
REFUSED – War Music
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous
BRUTUS – Live in Ghent
NOSEBLEEDER – No
NO SUGAR – Rock’n’Roll Isn’t Boring It’s You
TEAM O – Tales From The Lockdown
Interview mit Markus und Sebastian von COLD zum Album “s/t”
LEITKEGEL covern TOCOTRONIC

LYGO bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.