Bahrenfeld_Presse3_Fotocredit_LeonBurmester (1)

Podcast Folge 11 mit Finn von Bahrenfeld über die EP “Ponton”

Finn hat mit BAHRENFELD eine EP mit atmosphärischer, elektronischer Musik über Audiolith veröffentlicht, die sich thematisch auch mit dem Hamburger Stadtteil auseinandersetzt. Wir haben ausführlich darüber gesprochen, über seine Vorgehensweise und seine Punkvergangenheit mit SCHLECHTES ELTERNHAUS. Was ist dran an dem Gerücht, dass Elektromusik meistens alleine daheim am Laptop entsteht? Ist es eigentlich einfacher elektronische Musik zu machen, weil einem das niemand das Bier klaut und man sich die vielen Unterrichtsstunden in der Musikschule sparen kann? Ihr findet den krachfink.de Podcast außerdem noch bei Spotify, Deezer, Google Podcast und überall wo es Podcasts gibt, hört mal rein.

Alben, die Dir gefallen könnten:
ODD COUPLE – Universum Du
BAHRENFELD – Ponton (EP)
TOT – Lieder vom Glück
REIZ – Das Kind wird ein Erfolg
RAUCHEN – Gartenzwerge unter die Erde
AKNE KID JOE – Die große Palmöllüge
GUMMO – Pessimist Forever
MESSER – No Future Days
DIE ARBEIT – Material
SCHARPING – Powerplay
DESOLAT – Onmyōdō
SCHALKO – Cool
BOB MOULD – Blue Hearts
OMA OKLAHOMA veröffentlichen Video zu “Straßen”
SORRY3000 – Warum Overthinking dich zerstört
Interview mit THE SCREENSHOTS zu “2 Millionen Euro mit einer einfachen Idee”
THE GARDEN – Kiss My Super Bowl Ring
ICE DREAM SOCIAL – Daggus (EP)
GÖSTA BERLINGS SAGA – Konkret Musik
SOUNDSCAPISM INC. – Afterglow Of Ashes
METRONOMY – The English Riviera “10th Anniversary”

BAHRENFELD bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.