Kolossus Däächt Lipstick_Love_Cover

Kolossus Däächt – Lipstick Love – Review

KOLOSSUS DÄÄCHT, ein Bandname der eher wie eine funky römische Maultaschenkreation klingt, gelingt mit ihrem ersten Album “Lipstick Love” eine kleine Sensation. Die Band aus Regensburg schafft es ein Genre wiederzubeleben, das schon lange als innovationslos galt. Die Rede ist von Garage-Rock, den zelebrieren die vier Musiker so frisch, dass den geneigten HörerInnen die Kinnlade herunterklappt und vor Freude der Sabber läuft. In 33 Minuten ballern uns KOLOSSUS DÄÄCHT einen Ohrwurm nach dem anderen vor den Latz.

RAMONES und SEX PISTOLS sind zwei der großen Namen, die einem sofort in den Sinn kommen. Unnötig zu erwähnen, dass KOLOSSUS DÄÄCHT absolut ohne jegliche Kartoffeligkeit auskommen und sich vor internationalen Größen nicht verstecken müssen.

Kolossus Daeaecht Bandfoto 2020
KOLOSSUS DÄÄCHT, 2020

Mit “Distance Is A Jerk” (sogar inklusive musikalischem “My Sharona” Zitat, heutzutage als “My Corona” verballhornt) und “Hypochondria” (hier eher im Intro…) haben KOLOSSUS DÄÄCHT auf “Lipstick Love” sogar einige unfreiwillig aktuelle Corona-Hits im Gepäck. Aber unter den 14 Songs findet sich echt kein einziger Stinker, nichts bricht qualitativ aus und das Niveau wird durchweg gehalten. Was noch vor wenigen Wochen an Bands wie MORE KICKS, BEACH SLANG oder THE ARTAKEES von krachfink.de bemängelt wurde, wird von KOLOSSUS DÄÄCHT argumentativ untermauer. Und die Band zeigt, wie man es eben genau richtig macht.

Locker aus der Hüfte geschrammelt

Die Leichtigkeit ist massiv ansteckend, “Lipstick Love” dreht und dreht sich weiter im Kreis, als ob es kein Morgen gäbe. Mögliche Hänger gleichen KOLOSSUS DÄÄCHT mit pfiffigen Freiflügen aus. Hier mal etwas mehr Schmackes im Refrain, dort tanzt mal der Bass nach vorne und da wird mal ein exotischer Part eingeschoben. Sänger Clement Hoffer wechselt von punkiger Attitüde in überdrehte ROCKY HORROR PICTURE-Haftigkeit und wieder zurück zu schrammelnden Moves im Sinne von THE KINKS. Dass Dennis Scheffer als einziger Gitarrist die Stellung hält, mag man auch kaum glauben. Gemeinsam mit Bassist Benedäächt Bartl belebt er die Songs mit Variationen, die bei der Besetzungsstärke eigentlich keine Selbstverständlichkeit sind.

Entdecke die Möglichkeiten

Das Fingerspitzengefühl von KOLOUSSUS DÄÄCHT ist bemerkenswert. Die Bayern vermeiden jegliche Überdosierung, dudeln nichts tot und holen aus dem Genre unverhofft viel kreative Möglichkeiten raus. “Lipstick Love” arbeitet mit unterschiedlichen Druckmitteln und das Zusammenspiel der Band lässt auf blindes Vertrauen schließen. “Lipstick Love” hat viele Highlights, ist aber in erster Linie als Album zu sehen. Schreibt euch den sperrigen Namen KOLOSSUS DÄÄCHT dick auf euren Auschecken-Zettel, wenn ihr auch nur annähernd auf Garage-Rock steht.

Dauer: 33:27
Label: Micro Wave Music
VÖ: 28.03.2020

Tracklist “Lipstick Love” von KOLOSSUS DÄÄCHT
Lipstick Love
Teritorry
Do Your Job .
Hypochondria
It’s Eating Me Up
The Armor
A Mess
Home Alone
Bad Cough
Distance is a Jerk
Fallen Piece
Cold Soup
Courage
Fast Food

Alben, die Dir gefallen könnten:
WOLF MOUNTAINS – Urban Dangerous
PABST – Chlorine
VOODOO JÜRGENS – ‘S klane Glücksspiel
MOURN – Sorpresa Familia
TWO YEAR VACATION – Slacker Island
TWO YEAR VACATION – Bedroom Rock
SCHARPING – Powerplay (EP)
MAPACHE – From Liberty Street
THE RAZORBLADES – Howlin’ At The Copycats
Der Quarantänekalender: Tipps und Tricks gegen Lagerkoller, Folge 27 mit KOLOSSUS DÄÄCHT
DRENS – Pet Peeves
TEQUILA AND THE SUNRISE GANG – Home
DIE CIGARETTEN – Crashkid (EP)
Interview mit THE SCREENSHOTS zu “2 Millionen Euro mit einer einfachen Idee”
das blühende leben – Liebe du Arsch
PONTE PILAS veröffentlichen Video zum Song “Last Of A Dying Breed”
THE BOATMEN veröffentlichen Video zum Song “Blame It On Me”
THE PIGHOUDS – Hilleboom

KOLOSSUS DÄÄCHT bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.