Florida Klaus VLK Artwork

Florida Klaus – Vollautomatisierter Luxuskommunismus – Review

FLORIDA KLAUS, man kennt ihn auch als Captain Gips, kommt aus dem Norden und macht Hip Hop, klar damit lässt sich aktuell voll fett Kohle verdienen, oder? Näää, bedingt, denn “Vollautomatisierter Luxuskommunismus” ist auch eher unbequem und zeigt mit dem Finger, wenn auch mit einem unterhaltsamen Augenzwinkern und Clownsnase, auf Kapitalismus, Nazispacken, digitalisierte Scheinwelten und gesellschaftliche Stigmatisierung. Dabei hält er die Waage zwischen smart und schlicht unterhaltsam. Hallo, wenn Nanana und Marihuana sich reimt, kann FLORIDA KLAUS ja wohl nichts dafür (“Keindrama”).

FLORIDA KLAUS 2021, Foto: Julia Schwendner/ThisIsJuliaPhotography//

Keine Termine, leicht einen sitzen

Die Absage von BELA B. in “Haus im Garten” feat. ebendiesem Arzt, thematisiert den Reihenhaustraum und die Frage, was das eigentlich soll. Selbstredend überspitzt FLORIDA KLAUS die beiden Pole und natürlich hat niemand Bock in Jogginghosen beim Arbeitsamt die Scheine abzuholen. Es geht darum, dass das ständige Gieren nach noch mehr Knete und die dazugehörigen Überstunden auch nicht unbedingt für ein besseres (gesellschaftliches) Klima sorgen. Im weiteren Verlauf meldet sich besagter BELA B. auch nochmals, um dann doch noch einen Song mit KLAUS zu zocken, auf Dauer wird Spießigkeit doch langweilig.

Wer sich keinen Billigflug nach Malle leisten kann, bekommt das Feeling und imaginären Salzluft um die Nase mit “No tengo dinero” – zu Deutsch: Ich habe kein Geld – günstig ins Wohnzimmer geliefert. Man muss nicht zwingend aus dem Norden kommen, aber Songs wie das ultrachillige “Amrum” wirken natürlich anders, wenn man tatsächlich “99 problems” hat, aber “the beach ain’t one”. Richtig geil, auch mal wieder DAS BO (außerhalb von Fiete Gastro) zu hören, der hier mit FLORIDA KLAUS klärt, warum er “Kein Bock” hat. Dass einfach mal entspannen und Yoga als Allheilmittel auch keine Lösung ist, nimmt FLORIDA KLAUS dann im abschließenden “Shavasana” auf’s Korn.

Leben und leben lassen

Es gibt kleine Ausreißer, wie das nach SEEED schielende “Danke feat. Vollka Putt ” oder diverse Vocoder-Momente, aber grundsätzlich haben wir es hier mit einem lässigen Neunzigerjahre-Hip-Hop-Album zu tun. Keine Doubletime, keine 808, sodass man den Geschichten ganz entspannt folgen kann. Einem Album, das Haltung bezieht, sich aber selbst auch nicht so bierernst nimmt und genau deshalb gut ist. Diese Ihr-könnt-mich-sowas-von Einstellung von FLORIDA KLAUS, gepaart mit der Erfahrung und dem Können, macht einfach richtig Laune. Man kann “Vollautomatisierter Luxuskommunismus” eigentlich nur vorwerfen, dass es etwas zu lang geraten ist. Die Thematik gibt das mit Sicherheit her, aber hallo muss ich vielleicht noch Dosenpfand abgeben und kann nicht den ganzen Tag Musik hören?

Dauer: 41:41
Label: GängeviertelRecords
VÖ: 24.09.2021 (digital)

Tracklist “Vollautomatisierter Luxuskommunismus” von FLORIDA KLAUS
Vollautomatisierter Luxuskommunismus
Parkbank feat. HARTZ ANGELS
Haus mit Garten feat: BELA B
Superklug
No tengo dinero
Susanne & Paul
Jesus
Che Guevara
Amrum
Nagelbettentzündung feat. SWISS
Kein Bock feat. DAS BO
Keindrama
Drei Akkorde
Danke feat. VOLLKA PUTT
Shavasana

Artikel, die Dir gefallen könnten:
SLY ALONE – Gesegnet
KOLLEGE HARTMANN – Modus Mindestlohn
LYRIQUENT – Synopsis
KUMMER – KIOX
GOLDROGER – Diskman Antishock
MÄDNESS – OG
FATONI – Andorra
GOLDROGER veröffentlicht Song “Brandlöcher”
THEA WOOFER – Bloß nicht mit Fremden sprechen
GOLDROGER – Diskman Antishock II
HARTZ ANGELS – Euch die Arbeit, uns das Vergnügen
Interview mit GOLDROGER zum Album “Diskman Antishock II”
RUN THE JEWELS – RTJ4
ANTILOPEN GANG – Adrenochrom
NALI – Mondwächter (EP)
DEXTER – Yung Boomer
HAITYI – Influencer
NALI & MOTB – Joga Bonita
The Art of… Covers Abreißkalender
Podcast Folge 14 mit OLYMPYA zum Debüt “Auto”
DISARSTAR – Deutscher Oktober
DIE P – 3,14
LYRICO – Reservoir Dogs
Podcast Folge 17 mit der Rapperin DIE P über ihr Debüt “3,14”
S-ERO & EIFELGANGSTA – Bis hier her…
MÄDNESS – Mäd Löve
VANDALISMUS – Bombers From Burundi
Podcast Folge 26 mit BABSI TOLLWUT über die EP “Rapisoden”

FLORIDA KLAUS bei Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.