Shoreline Band 2022 teaser

Podcast Folge 50 mit Hansol von Shoreline über “Growth”

“Growth” heißt das zweite Album der Band SHORELINE aus Münster. Ein Albumtitel, der richtig gut passt, denn rein vom Songwriting her, hat die Melodic-Hardcoreband mit Punkschlagseite einen Quantensprung hingelegt. Gitarrist und Sänger Hansol war beim krachfink.de Podcast zu Gast und wir sprachen ausführlich über seinen Anspruch an die Inhalte, gesellschaftliche Verantwortung, genderfreie Toiletten, Veganismus, die Fähigkeit zu Lernen, seine Idole, seine koreanischen Wurzeln, die Features mit BE WELL, SMILE AND BURN, KOJI und NERVUS, sein kreatives Umfeld, seine musikalischen Anfänge und in vielerlei Hinsicht über Zukunft. 

Ihr findet den krachfink.de Podcast außerdem noch bei Spotify, Deezer, Google Podcast und überall wo es Podcasts gibt. Hört gerne mal rein und empfehlt ihn gerne weiter.

Alben, die Dir gefallen könnten:
SHORELINE- Growth
Interview mit Leon zum Festival Skate And Destroy 2022
SMILE AND BURN – Besser sein als jetzt
FJØRT kündigen ungewöhnliche Konzerte an – Alle Platten. Zwei Städte. Acht Konzerte.
SMILE AND BURN wollen nur “Computer spielen”
KMPFSPRT – Euphorie und Panik
BELMONT – Aftermath
LYVTEN – Offbeast
BLOC PARTY veröffentlichen “The Girls Are Fighting”
BELMONT – Reflections
Interview mit NATHAN GRAY über “Rebel Songs”
SLOW JAMS veröffentlichen Song “In Riddles”
MATZE ROSSI – Wofür schlägt dein Herz
THRICE – Horizons/East
ANXIOUS – Little Green House
FIDDLEHEAD – Between The Richness
HIPPIE TRIM – Cult
LYSISTRATA – Breathe In/Out
COUNTERPARTS – Nothing Left To Love
DEFEATER – s/t
Kála – Synthesis
SAVAGE HANDS – The Truth In Your Eyes
NATHAN GRAY – Working Title
SUPERBLOOM – Pollen
Interview mit Michel von HAL JOHNSON zum Album “Seasons”
HAL JOHNSON – Seasons
CADET CARTER – Perceptions
PARKWALKER – Distant Phenomena
KALI MASI – [laughs]
ALL ABOARD! – The Rules Of Distraction
MARATHONMANN – Alles auf Null
OUT OF LOVE – Funny Feeling (EP)
TITLE FIGHT – Hyperview

SHORELINE bei Facebook

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.